Edelmetalle & Juwelen

Im Bereich der Edelmetall-Investitionen arbeitet die schutzinvest®* mit dem renommierten Handelshaus proaurum zusammen. Dabei geht es um die Investition in physische Edelmetalle wie Gold, Silber, Platin und Palladium. 

Im Bereich der Juwelen und Kapitalanlagediamanten kooperiert die schutzinvest®* mit einem großen Schmuck- und Diamantenhandelshaus. Dies bringt für Sie den großen Vorteil mit sich, Schmuck und Juwelen (siehe weiter unten) zum Juwelier-Einkaufspreis erwerben zu können – also ungefähr zur Hälfte des „Ladenpreises“.

Werte wie Edelmetalle und Juwelen können unter Umständen einen potentiellem Schutz vor extremen Krisenszenarien darstellen. Eine Gewissheit dafür kann es jedoch leider selbst für Extremszenarien wie beispielsweise die 1920er Jahre nicht geben. Mehr noch: starke, in der Regel nicht vorhersehbare Preisschwankungen, über Jahrzehnte vorgekommene Preisrückgänge, intransparente Preisfindungen, mögliche hohe Spannen zwischen An- und Verkaufspreisen zzgl. Vermittlungsprovisionen, eventuelle Mehrwertsteuerbelastungen, Diebstahlrisiken und die Tatsache, dass Edelmetalle und Juwelen keine Zinsen abwerfen führen dazu, dass auch Investitionen in physische Edelmetalle und Juwelen durchaus riskant sind und entsprechend hohe Verluste nach sich ziehen können (was allerdings grundsätzlich für alle Kapitalanlagen gilt).

SCHMUCK

Wie bereits eingangs dargestellt stellt die schutzinvest®* für Sie die Verbindung zu einem großen Schmuck- und Diamantenhandelshaus her. Sie können somit diese Preziosen zum Juweliereinkaufspreis (also ungefähr zur Hälfte der Ladenpreise) erwerben! Und wir sprechen hier von einer Auswahl von über 8.000 verschiedenen Schmuckstücken – bis hin zu der Möglichkeit, dass Sie sich individuelle Einzelstücke ohne Aufpreis anfertigen lassen können.

DIAMANTEN

Möglicherweise wissen Sie bereits, dass es bei Diamanten vor allem auf die „berühmten 4 C“ ankommt. Nämlich Carat, Clarity, Color und Cut (Gewicht, Reinheit, Farbe und Schliff). Wir können grundsätzlich alle Arten von Diamanten für Sie beschaffen. Es könnte jedoch sein, dass „im Falle eines Falles“ Diamanten in Schmuckqualität am leichtesten handelbar sein werden.

Wir sprechen deswegen bei unseren Solitär-Kapitalanlagediamanten (genauer: Brillanten, siehe nachfolgend) vor allem von den folgenden Spezifikationen:

  • Gewicht: die gängigen Carateinheiten wie ¼, ½, ¾, 1, 1,5 und 2 Carat
  • Reinheit: SI1 (Small Inclusions 1)
  • Farbe: „Top Wesselton“ (auch „Feines Weiß“ genannt)
  • Schliff: Brillantschliff in der höchsten Stufe „very good“ (symmetrisch runde Schliffart mindestens 32 Facetten plus Tafel im Oberteil und mindestens 24 Facetten im Unterteil)

Zertifikate: Jeder einzelne Stein ist entweder von HRI, IGI oder GIA zertifiziert! Das jeweilige Zertifikat erhalten Sie selbstverständlich parallel zu Ihrem Kauf.

Hier einige Preisbeispiele vom 11.10.2018 (in den oben genannten Spezifikationen):

¼   Carat:      235,00 Euro
½   Carat:   1.090,00 Euro
¾   Carat:   2.320,00 Euro
1    Carat:   4.955,00 Euro
1,5 Carat:   9.395,00 Euro
2    Carat: 16.995,00 Euro

(Bitte beachten Sie, dass diese Aufstellung kein Angebot darstellt, sondern Ihnen nur ein ungefähren ersten Einblick in die Materie geben soll. Diamantenpreise ändern sich (mehrmals) täglich. Für ein verbindliches Angebot nehmen Sie bitte persönlichen Kontakt auf).

Fazit: Wenn Sie sich nach Ihren Beratungsgesprächen auf Basis Ihres neu erworbenen Wissens für eine Investition in Edelmetalle und/oder Juwelen entscheiden, können wir Ihr individuell auf Sie zugeschnittenes Edelmetall- und/oder Juwelen-Portfolio planen und umsetzen.