Immobilien-Investitionen als Kapitalanlage

„Betongold“?

Vor dem Hintergrund eines historisch niedrigen Zinsniveaus und einer starker Aversion vieler deutscher Anleger(innen) bspw. mit Blick auf Wertpapier-Investitionen sind Immobilien als Sachwert-Kapitalanlage hierzulande in fast aller Munde. Nicht wenige Anleger(innen) sprechen in dem Zusammenhang sogar von „Betongold“.

Die schutzinvest®* steht Ihnen auch in diesem Bereich gerne beratend und begleitend für Direkt-Investitionen zur Verfügung – auf Wunsch bis hin zur persönlichen Begleitung zu Besichtigungsterminen und bspw. Finanzierungs- und Notargesprächen.

Denn im Laufe der Jahrzehnte seiner beruflichen Tätigkeit hat der Gründer und Inhaber der schutzinvest®*, Jens Kregeloh, nicht nur selber erfolgreich in Denkmalschutz- und Wohn-Immobilien investiert, sondern darüber hinaus eine Reihe von persönlichen und potentialstarken Kontakten zu Bauträgern, Fonds- und Vermittlungsgesellschaften aufgebaut.

Nutzungsarten

Die Auswahl an Immobilien als Kapitalanlage ist sicherlich groß und so gilt es in einer von vielen Überlegungen sich dafür zu entscheiden in welche Nutzungsart man investieren möchte. Einige Beispiele hierzu sind

  • “klassische” vermietete Wohn-Immobilien
  • so genannte Denkmalschutz-Immobilien
  • Senioren- und Pflegeimmobilien
  • Ferien-Immobilien
  • Büro- und Gewerbe-Immobilien
  • Einzelhandels-Immobilien

Lage, Lage, Lage

In der Immobilienwirtschaft gibt es den alten Spruch, dass es drei wesentliche Kriterien bei der Auswahl einer Kapitalanlage-Immobilie gibt. 1.: Die Lage, 2.: Die Lage und 3. Die Lage. Somit ist auch die Lage eines potentiellen Kaufobjektes eines von vielen weiteren Entscheidungskriterien. Hierbei kann man dann noch bspw. unterscheiden nach der Makrolage (wie eine bestimmte Stadt oder eine noch größere geografische Region) und der Mikrolage (wie beispielsweise ein bestimmter Stadtteil oder Straßenzug).

Weitere Entscheidungskriterien für die Lage können bspw. sein

  • Metropolregionen
  • aufstrebende Städte mit langfristig positiver Bevölkerungsprognose
  • Nischenmärkte
  • „A-Lagen in B-Städten“
  • „B-Lagen in A-Städten“ etc.

Chancen und Risiken

Mitunter erscheinen Immobilien für Anleger(innen) ein -nahezu- risikoloses Investment zu sein. Spätestens durch die schutzinvest®*-Beratung wird dieser Eindruck korrigiert. Denn wie jede andere Kapitalanlage beinhalten auch Immobilien-Investitionen (vielfältige) Risiken. (Total-) Verluste sind grundsätzlich möglich (noch dazu bei fremdfinanzierten Objekten über das eingesetzte Eigenkapital hinaus) und müssen daher vor der Investition zwingend berücksichtigt werden.

Über die wesentlichen Risiken klärt Sie dabei unter anderem das neunseitige Immobilien-Beratungsprotokoll der schutzinvest®* auf – welches Sie bereits bei einem ersten Interesse an einer solchen Investition vorab und blanko von der schutzinvest®* zur Einsicht zur Verfügung gestellt bekommen. Auch dies soll Ihre Eigenverantwortung mit Blick auf Entscheidungen in diesem Bereich stärken.

Unabhängig davon ist darüber hinaus generell eine individuelle und umfangreiche finanzfachliche, steuerliche und rechtliche Fachberatung und Auseinandersetzung mit diesen Themen zwingend erforderlich und wird das Einschalten entsprechender Fachberater von der schutzinvest®* dringend empfohlen und auf Wunsch auch eingeleitet.

Auf Basis aller dann -neu- gewonnenen Erkenntnisse soll es Ihnen schließlich gelingen unter Abwägung der Chancen und Risiken die für Sie richtige Investitionsentscheidung zu treffen (was immer auch eine Entscheidung gegen ein Immobilien-Investment bedeuten kann). Denn auch Immobilien sind nur eine von vielen Kapitalanlagemöglichkeiten.

Erstinformation gem. § 11 VersVermV

Dieser Hinweis wird Ihnen nur einmalig (bzw. alle 7 Tage) angezeigt. Um dies zu ermöglichen, muss ein Cookie genau für diesen Zweck auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Dies ist der einzige Cookie, den unsere Website verwendet.

Bei Bedarf können Sie diese Information über das Menü oder diesen Link erneut aufrufen oder den Text als PDF herunterladen:

PDF-Download – weitere Informationen: Impressum / Datenschutz

schutzinvest GmbH & Co. KG

diese vertreten durch die schutzinvest Verwaltungs GmbH diese vertreten durch den Geschäftsführer Jens Kregeloh
Eichenfeldstr. 11
40764 Langenfeld

Telefon: 02173 / 93 777 20, Telefax: 02173 / 93 777 27, E-Mail: info@schutzinvest.de

schutzinvest GmbH & Co. KG, Sitz: 40764 Langenfeld, Amtsgericht Düsseldorf, HRA 22360 schutzinvest Verwaltungs GmbH, Sitz: 40764 Langenfeld, Amtsgericht Düsseldorf, HRB 69536

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE287316094

Die Erlaubnis nach §34 c) GewO ist vorhanden. Sie wurde erteilt durch die Kreisverwaltung Mettmann, Düsseldorfer Str. 47, 40822 Mettmann, www.kreis-mettmann.de.
Die Erlaubnis nach §34 d) Abs. 1 GewO (Versicherungsmakler) ist vorhanden. Sie wurde erteilt durch die Industrie- und Handelskammer Düsseldorf, Ernst-Schneider-Str. 1, 40212 Düsseldorf, www.duesseldorf.ihk.de, Versicherungsvermittler-Registernummer: D-AQ4L-134WN-89.
Die Erlaubnis nach §34 i) Absatz 1 Satz 1 GewO (Immobiliardarlehensvermittler) ist vorhanden. Sie wurde erteilt durch die Industrie- und Handelskammer Düsseldorf, Ernst-Schneider-Str. 1, 40212 Düsseldorf, www.duesseldorf.ihk.de, Vermittler-Registernummer: D-W-119-LBSG-00.

Das Vermittlerregister wird geführt bei:

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29, 10178 Berlin
Auskunft über Tel. 0180 6 00 58 50 (Festnetzpreis 0,20 € / Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 € / Anruf) oder http://www.vermittlerregister.info

Mitglied der Industrie- und Handelskammer Düsseldorf, Ernst-Schneider-Str. 1, 40212 Düsseldorf, www.duesseldorf.ihk.de.

Berufsrechtliche Regelungen:
- §34 c und d Gewerbeordnung - §§ 59-67 VVG
- VersVermV

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die vom Bundesministerium der Justiz und von der juris GmbH betriebenen Homepage www.gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden.

Die schutzinvest GmbH & Co. KG ist im Rahmen der Anlageberatung nach § 1 Abs. 1a Nr. 1a Kreditwesengesetz (KWG)und der Anlagevermittlung gem. § 1 Abs. 1a Nr. 1 KWG als vertraglich gebundener Vermittler gem. § 2 Abs. 10 KWG ausschließlich im Namen, für Rechnung und unter Haftung der FiNet Asset Management AG tätig. D.h., die Tätigkeit der schutzinvest GmbH & Co. KG wird der FiNet Asset Management AG wie deren eigenes Handeln zugerechnet. Bei Inanspruchnahme dieser Dienstleistungen wird ausschließlich die FiNet Asset Management AG Ihr Vertragspartner. Die FiNet Asset Management AG verfügt über die entsprechenden Erlaubnisse der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen (BaFin). Die schutzinvest GmbH & Co. KG wurde in das öffentliche Register der BaFin für vertraglich gebundene Vermittler eingetragen. Das Register können Sie einsehen unter: https://portal.mvp.bafin.de/database/VGVInfo/.

Beteiligungen: Die Gesellschaft hält keine unmittelbaren oder mittelbaren Beteiligungen von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals an einem Versicherungsunternehmen. Ein Versicherungsunternehmen hält keine mittelbaren oder unmittelbaren Beteiligungen von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals der Gesellschaft.

Schlichtungsstellen:

Versicherungsombudsmann e.V. Postfach 08 06 32
10006 Berlin
Tel.: +49 0800 369-6000

Fax: +49 0800 369-9000 http://www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann für die private Kranken- und Pflegeversicherung Kronenstr. 13
10117 Berlin
Tel.: +49 1802 550 444

Fax: +49 1802 204 589 31 http://www.pkv-ombudsmann.de

Weitere Adressen über Schlichtungsstellen bei: Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BAFin) Graurheindorfer Str. 108
53117 Bonn
http://www.bafin.de

PDF-Download – weitere Informationen: Impressum / Datenschutz